Die neuesten Inspirationen

No.47 – Achte genau auf die Worte, die du wählst

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Achte genau auf die Worte, die du wählst

Du bist ein mächtiges Schöpferwesen. Du erschaffst und kreierst die ganze Zeit, ob es dir nun bewusst ist oder nicht. Deine Gedanken haben Macht. Wenn du sie aussprichst, sie zu Worten machst, verleihst du ihnen noch mehr Macht, weil du sie in die Materie bringst. Überlege dir also sehr gut, was du aussprichst und welche Worte du wählst. Ganz besonders achte darauf, welche Worte du hinter „Ich bin…“ setzt, denn „Ich bin…“ ist ein mächtiges Schöpfungsmantra.
Benutze die Worte so, dass sie für das Ergebnis stehen, dass du dir wünschst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: