Die neuesten Inspirationen

No.117 – Alles, was du tust – tu es ganz oder lass es bleiben

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Alles was du tust - tu es ganz oder lass es bleiben

Wie oft machst du etwas nur halbherzig, weil du nicht ganz einverstanden bist, nicht ganz dahinter stehst oder nicht wirklich Lust hast…
Es geht nicht darum, alles, was du nur halbherzig tust, wegzulassen und abzuschreiben. Es geht auch nicht darum, dich zu etwas zu zwingen, was du nicht magst. Sondern es geht um Bewusstheit, Demut und Selbstliebe. Es ist wichtig, deine Prioritäten, Beweggründe und Interessen besser zu verstehen. Und es geht darum, Stellung zu beziehen. Viele Menschen suchen sich bestimmte Lebensumstände aus, und während sie freiwillig darin bleiben, meckern sie die ganze Zeit darüber oder sind unfrieden. Es geht auch angenehmer und förderlicher. Es geht authentischer und ertragreicher, lustvoller und fröhlicher.
Du bist der Schöpfer deines Lebens. Du kannst dich jeden Moment neu entscheiden. Überprüfe deine Beweggründe für dein Handeln. Und wenn du mit deinem Leben nicht mehr zufrieden bist, dann hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du änderst etwas oder du gibst dich ganz hin und gehst deiner Entscheidung von ganzem Herzen nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: