Die neuesten Inspirationen

No.130 – Hör auf mit dem Dagegen sein. Sei Für etwas, das öffnet Türen!

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Hör auf mit dem Dagegen sein...Se FÜR etwas, DAS öffnet Türen!

Viele Ungerechtigkeiten gibt es immernoch auf Erden und vielleicht auch in deinem Leben. Es mag dein erster Impuls sein, dich dagegen aufzulehnen, dich zu beschweren, zu protestieren, demonstrieren, lamentieren oder diskutieren. Du wirst dadurch nur erreichen, dass der Druck wächst, die Ungerechtigkeit größer wird und dein Unmut stärker. Aus dem einfachen Grund, weil du damit durch Aufmerksamkeit und Konzentration deine geistige Schöpferkraft die ganze Zeit in eine Sache investierst, die du nicht möchtest.
Mach dir bewusst, dass DAS an Kraft gewinnt, was du in deinen Fokus erhebst. Überlege dir, was du stattdessen möchtest und fördere diesen Aspekt mit deiner Hingabe, Energie, Fürsprache und Gedankenkraft. Du bist Schöpfer. Demonstriere FÜR etwas. Sprich FÜR etwas. Sei FÜR etwas!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: