Die neuesten Inspirationen

No.145 – Ich stehe zu meinen Gefühlen

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich stehe zu meinen Gefühlen.

Fällt es dir leicht, deine Gefühle zu zeigen? Wie geht es dir, wenn jemand deine Tränen sieht oder deinen Kummer bemerkt? Kannst du frei von Scham deine Freude ausdrücken? Gibst du eine ehrliche Antwort auf die Frage, wie es dir geht? Folgst du deinem Impuls, laut oder leise zu sein, zu tanzen oder zu singen, zu stöhnen, zu kreischen oder zu flüstern?
Wenn du zu deinen Gefühlen stehst, dann können sie ganz natürlich durch dich hindurch fließen, wie eine Welle nach der anderen. Wenn du sie lebst und ausdrückst, dann kann sich nichts festsetzen, verhärten oder verhindern. Gefühle sind etwas ganz Menschliches. Wir alle haben sie. Sie machen uns lebendig, reich und liebenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: