Die neuesten Inspirationen

No.163 – Ich erlaube mir, NEIN zu sagen

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich erlaube mir, nein zu sagen.

Sagst du manchmal Ja, obwohl du eigentlich Nein meinst? Sagst du manchmal nichts, obwohl alles in dir Nein schreit? Vielen Menschen geht es so. Oft haben wir durch Erziehung, durch Schule und Gesellschaft verlernt, unsere Grenzen zu behaupten und nun machen wir durch Gewohnheit so weiter. Vielleicht ist dir auch sogar einst durch eine traumatische Erfahrung das Nein im Hals stecken geblieben. Welche Gründe für die Furcht vor dem Nein du auch hast, sie sind nun nicht mehr gültig.
Schmeiß deine falsche Scham über Bord. Vergiss deine antrainierte Bravheit. Nimm deinen Schmerz in den Arm und heile sanft deine alten Verletzungen. Und dann beginne, NEIN zu sagen. Sage NEIN, wenn du etwas nicht willst. Sage NEIN, wenn du etwas nicht billigst. Sage NEIN, wenn deine Grenzen überschritten werden. Sage NEIN, wenn du Nein meinst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: