Die neuesten Inspirationen

No.185 – Ich erlaube meinem Verstand, sich auszuruhen

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich erlaube meinem Verstand, sich auszuruhen.

Unser Kopf wird tagtäglich arg strapaziert. Für viele Menschen ist er sogar die einzige relevante Instanz. Unser Verstand denkt, überlegt, analysiert, sorgt sich, dreht sich missmutig im Kreis, verheddert sich, weiß es besser. Natürlich ist unser Verstand sehr wichtig für uns. Wir brauchen ihn, damit er auf unsere Aufforderung hin mentale Denkvorgänge ausführt. Doch er neigt dazu, die Alleinherrschaft zu übernehmen. Und wenn wir nicht aufpassen, tanzen wir bald nur nach seiner Pfeife.
Mach dir bewusst, dass der Verstand nicht deine einzige intelligente Instanz ist. Auch deine Körperintelligenz, dein Gefühlszentrum im Bauch und vor allem dein Herz können dir großartige Ratgeber sein. Jede einzelne Instanz in dir hat ihre spezifischen Qualitäten und Zuständigkeitsbereiche. Entlaste deinen Verstand und erlaube ihm, sich auszuruhen. Mach mal Urlaub vom vielen Denken. Du kannst dich auch deinem Fühlen hingeben, deiner Intuition, deiner bedingungslosen Liebe, deiner naiven Einfachheit, deiner spontanen Verspieltheit, deiner verrückten Kreativität oder einfach der Stille.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: