Die neuesten Inspirationen

No.224 – Ich riskiere Berührung

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich riskiere Berührung.

Schmerz lebt da. Und Narben gibt es. In unserem Körper, in unserer Seele, in unserem inneren Kind. Gequält, bestraft, gefoltert, missbraucht, missachtet, verraten, verkauft, ausgelacht und verhöhnt. Jede einzelne Narbe, jeder einzelne Schnitt erinnert uns an ein schmerzliches Ereignis, bewusst oder unbewusst und lässt uns vor tiefer Berührung zurückscheuen. Wir scheuen die aufsteigenden Gefühle, die Tränen und die Wut. Lieber bleiben wir unberührt, als noch einmal verletzt zu werden.
Doch ist dir bewusst, wie viel liebevolle Berührung du damit von dir fern hältst? Ist dir bewusst, wie viele Möglichkeiten zur Heilung du so versäumst? Ja, es ist eine Risiko, dich erneut berühren zu lassen…doch auch eine Chance.
Hör auf dein sehnsuchtsvolles Herz und öffne dich für die Möglichkeit der Heilung. Leg jede einzelne Narbe liebevoll auf deinen Altar. Gib jedem einzelnen Schmerz liebevoll seinen Raum. Und dann, lass dich berühren, zuerst von Gott, dann von einem Engel und dann von einem Liebsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: