Die neuesten Inspirationen

No.252 – Ich nutze alle meine Sinne, als wäre es als erste Mal

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


No252_klein

Ständig beschäftigt, immer in Bewegung und gedankenverloren gehen viele ihren Beschäftigungen nach. Keine Zeit, um langsamer zu laufen. Keinen Nerv, um aufmerksamer zu sein. Keine Lust, hinzuspüren. Doch haben wir unsere Sinne nicht nur für rein praktische Dinge, sondern vor allem auch zum Erfahren und zum Genießen.
Wenn wir wieder wahrnehmen, wie der Wind sanft über unsere Haut streicht, spüren wir uns ganz anders. Wenn wir dem Vogelgezwitscher bewusst zuhören, fühlen wir uns wieder verbunden. Wenn wir etwas betrachten, als hätten wir es noch nie gesehen, erschließen sich uns ganz neue Welten. Wenn wir an einer Erdbeere riechen, spüren wir Begeisterung und wenn wir schließlich ihren unvergleichlichen Geschmack in unserem Mund entfalten lassen, gibt es für diesen Moment nichts Schöneres. So kann unser Leben eine Aneinanderreihung ekstatischer Erlebnisse sein. So kann es niemals Langeweile geben.
Darum schalte einen Gang runter. Tue alles, was du tust, ganz bewusst. Rieche, schmecke und höre die Welt, als begegnest du ihr das erste Mal. Betrachte und fühle die Welt, als begegnest du ihr das letzte Mal. Staune! In jedem Moment immer wieder neu. Lass jeden Moment ein ganz neuer Moment in deinem Leben sein. Voller Genuss, voller Freude und voller Dankbarkeit. Und ganz leicht, ganz spielend wirst du eine sehr erfüllende Erfahrung von Verbundenheit, Vollkommenheit und Demut erleben.

Ein Kommentar zu No.252 – Ich nutze alle meine Sinne, als wäre es als erste Mal

  1. elohimsoraya // 21. Mai 2013 um 06:41 // Antwort

    Danke

    Alles Liebe und einen wunderschönen Tag Ingeborg Och

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: