Die neuesten Inspirationen

No.262 – Ich verbinde mich mit allen Wesen und Welten

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich verbinde mich mit allen Wesen und Welten.

Umso tiefer wir hinab gestiegen sind in unsere menschliche Erlebniswelt, desto mehr waren wir im Laufe der Zeiten davon überzeugt, allein und getrennt zu sein. Unsere Verbindung zur Geistigen Welt und allem, was dazwischen liegt, wurde schwächer. Die Verbindung zur Natur und ihrer Weisheit und Heilkraft ging zeitweise fast verloren. Tiere wurden hauptsächlich als Nahrungsmittel und Nutztier wahrgenommen. Mineralien waren nur noch Dinge, die wir benutzen konnten. Naturwesen verschwanden aus unserem Bewusstsein. Viele Menschen öffnen sich bereits wieder für ihre Verbindungen zu allen Formen der Schöpfung. Sie sprechen mit Tieren und Pflanzen, interagieren mit Naturwesen und kennen die Heilkraft der Minerale. Doch sie werden auch oft noch belächelt und nicht verstanden. Denn wir können unsere Verbindung zur ganzen Schöpfung nur spüren, wenn wir unsere Wahrnehmung dafür wieder öffnen. Wenn wir den Gedanken der Trennung aufgeben und uns für eine holistische Sicht- und Erlebensweise entscheiden, können wir alle wieder mit Allen und Allem kommunizieren. Doch zuvor kommt natürlich noch die grundlegende Anerkennung aller Materie als lebendig, aller Welten als existent und aller Wesen als achtenswert und intelligent.
Verbinde dich ganz bewusst wieder mit allen Wesen und Welten, die die Schöpfung bereit hält und mit denen du schon immer im Herzen verbunden warst. Sei dir bewusst, dass jegliche Schöpfung auf verschiedenen Schwingungsebenen existiert und du den wissenden und fühlenden Kontakt wieder herstellen kannst. Verbinde dich mit der ganzen Menschheit, mit dem Tier- und Pflanzenreich und den Elementen. Verbinde dich mit den Engeln und Meistern, mit Gott und Göttin. Und lasse zu, dass alle Weisheit aller Wesen und Welten in dir zirkulieren. 

Ein Kommentar zu No.262 – Ich verbinde mich mit allen Wesen und Welten

  1. ulrikehirsch // 31. Mai 2013 um 09:33 // Antwort

    Schön, dass Du uns so dazu ermutigst!
    Wenn wir uns für diese Welten öffnen und sie wahrnehmen, dann sind wir ja nie wieder allein und immer umgeben von weisen Wesen in allen möglichen Formen. Das klingt irgendwie nach einer riesigen, ewigen Party… toll!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: