Die neuesten Inspirationen

No.283 – Mein Alltag ist auch mein Urlaubsplatz

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Mein Alltag ist auch mein Urlaubsplatz.

Wenn unser Alltag uns nicht gefällt, sehnen wir uns danach auszubrechen und ein schöneres Leben zu haben, wenn auch für begrenzte Zeit. Wenn uns nicht erfüllt, was wir tagtäglich tun, sehnen wir uns nach einer Zeit und einem Ort, an dem wir Erfüllung erleben, wenn auch nur kurz. Wenn unser Alltag kein Spielplatz unserer Seele ist, dann warten wir schon am Montag auf den Freitag. Doch sind die kurzen Zeiten des Ausbruchs und die versuchten Momente der Zwangsbeglückung absolut nicht ausreichend, um uns ein sinnreiches Leben spüren zu lassen. Unsere Seele verlangt nach mehr. Sie ruft nach Freiheit, nicht nach Freitag. Sie ruft nach Authentizität und nicht nach freier Kapazität.
Überprüfe dein Leben nach den Punkten der Sinnhaftigkeit und Erfüllung. Hinterfrage alle Unzufriedenheiten nach ihrem Grund. Erlaube deiner Seele, deine wahre Lebensabsicht in dir aufsteigen zu lassen und heiße sie in jedem Fall willkommen. Wenn du tust, was dir entspricht, dann zählst du nicht mehr die Stunden deiner Arbeit, sondern möchtest gar nicht aufhören. Wenn deine Arbeit dich erfüllt, dann freust du dich am Freitag bereits auf den Montag. Wenn deine Arbeit nicht mehr deine Arbeit ist, sondern der Ausdruck, wer du bist und was du zu geben hast, dann wird deine Arbeit zum Vergnügen. Wenn du mit deinem Leben im Hier und Jetzt glücklich und zufrieden bist, dann musst du dein Glück nicht mehr woanders suchen. Lass dein Alltag auch dein Urlaubsplatz sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: