Die neuesten Inspirationen

No.287 – Ich hinterlasse mit meinem Sein einen liebenden Abdruck in der Welt

Ulrike Bischof "Touching the Essence" Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich hinterlasse mit meinem Sein einen liebenden Abdruck in der Welt.

Nichts, was wir erschaffen, wird jemals verloren gehen oder verschwinden. Mit jedem Gedanken, jedem Gefühl und jeder Tat bleiben wir verbunden und hinterlassen wir einen Abdruck im Universum.  Starke oder häufige Gedanken und Gefühle hinterlassen größere und tiefere Abdrücke. Diese energetischen Fußspuren bilden Trampelpfade für gleichartig Denkende und gleichartige Erlebnisse in unser Leben. Ganz davon abgesehen, dass wir uns sehr gut überlegen sollten, aus welchen Trampelpfaden wir Autobahnen machen wollen ist es auch wichtig, zu bedenken, dass wir mit jedem Abdruck, mit jedem Trampelpfad und mit jeder Autobahn auch andere Menschen und die ganze Welt erreichen. Diese von uns geschaffenen Bahnen sind keine Einbahnstraßen. Was willst du also erschaffen? Wen willst du erreichen? Wie willst du erreicht werden? Was soll bleiben, wenn dein Körper geht?
Letzten Endes ist es die Liebe, die zählt. Es ist die Liebe, die wir alle wollen und brauchen. Es ist die Liebe, die heilt und verbindet. Es ist die Liebe, die durchlichtet und erleuchtet. Es ist die Liebe, die vergibt, segnet und mitfühlt. Es ist die Liebe, die wir sind. Darum hinterlasse Abdrücke der Liebe. Tu alles, was du tust aus Liebe. Denke liebevoll. Fühle liebevoll. Handle liebevoll. Mit dir und mit anderen. Damit es die Liebe ist, die bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: