Die neuesten Inspirationen

No.298 – Es gibt niemanden, von dem ich nicht etwas lernen könnte

Ulrike Bischof "Touching the Essence" Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Es gibt niemanden, von dem ich nicht etwas lernen könnte.

Jeder Mensch in unserem Leben hat uns etwas zu geben. Jede Begegnung und jedes Gespräch trägt eine Botschaft für uns in sich. Jedes Bild und jeder Klang hat einen ganz eigenen Wert für uns. Manchmal ist es ein ganz klarer Rat, eine Aussage oder Information, die uns zu diesem Zeitpunkt weiter bringt. Manchmal ist es eine Geste, ein Blick oder eine Umarmung, die uns erlöst oder erinnert. Manchmal ist es so, dass unser Schmerz, unsere Angst oder unsere Beurteilungen angetriggert werden, damit wir sie atmen, anschauen und loslassen können. Manchmal erleben wir drastisch, wie etwas für uns überhaupt nicht stimmt, um eine Sicherheit dafür zu bekommen, was für uns stimmt und was wir wollen.
Sei dir im Klaren darüber, dass ALLES, was dir an deinem Tag und in deinem Leben begegnet, dir auch etwas zu sagen hat. Lass jede Begegnung auf dich wirken und lass die Worte, Energien und Geschehnisse in dir zirkulieren, um dann die für dich wertvollen Aspekte daraus destillieren zu können. Geh vorurteilsfrei in jede Berührung hinein, um ihren vollen Gehalt wahrnehmen und daraus schöpfen zu können. Sei dir bewusst, dass die Begegnungen und Erlebnisse, die dich am meisten berühren (gleichgültig ob sanft oder kraftvoll, angenehm oder unangenehm, anziehend oder abstoßend) die wertvollsten und förderlichsten für dich sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: