Die neuesten Inspirationen

No.308 – Sorge dich nicht um Andere, sondern sende ihnen gute Gedanken.

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching the Essence, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Sorge dich nicht um Andere, sondern sende ihnen gute Gedanken.

Es ist weit verbreitet, uns um unsere Lieben zu sorgen. Ob es nun ihre Gesundheit betrifft, bevorstehende Prüfungen und Aufgaben, zwischenmenschliche Herausforderungen oder Hürden im Beruf. Doch wenn du ihnen deine Sorgen mit auf den Weg gibst, ob du sie nun aussprichst oder nicht, dann belastet du sie zusätzlich. Alles Leben ist Schwingung. Wir sind Schwingung. Unsere Gedanken sind Schwingung. Wenn du in Verbindung mit einem bestimmten Menschen Gedanken hegst, dann kommen sie bei ihm an. Sensible Menschen spüren das. Doch ob sie es nun spüren oder nicht spielt keine Rolle, ankommen tut deine Botschaft in jedem Fall. Also überlege gut, wie du an deine Lieben denkst.
Mach dir bewusst, dass jeder Gedanke eine Kraft hat und seinen Adressaten erreicht. Überlege dir, ob deine Gedanken hilfreich für diesen Menschen sind oder nicht. Wenn du sorgenvolle Gedanken hegst, ist es deine Verantwortung, sie in förderliche umzuwandeln, wenn du diesen Menschen unterstützen möchtest. Lass die Verantwortung für alle Geschehnisse bei jedem Menschen selbst. Vertraue darauf, dass jeder Mensch auf die genau richtige Weise geführt und geschützt ist. Du kannst sein Schicksal sowieso nicht ändern. Denke Gedanken der Liebe und des Vertrauens. So kannst deine geliebten Menschen und auch alle anderen auf die einzig beste Weise bei den Herausforderungen auf ihrem Weg unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: