Die neuesten Inspirationen

No.316 – Ich vertraue meiner Kraft

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich vertraue meiner Kraft!

Manchmal hast du vielleicht Angst, bestimmte Situationen nicht bewältigen zu können. Doch bisher hattest du immer die Kraft dazu, denn du bist noch hier. Manchmal hast du vielleicht Bedenken, deine Kraft könnte dich verlassen. Doch bisher hast du alles bewältigt, denn auch wenn du manches Mal in die Knie gegangen bist, du bist noch hier. Diese ständige Angst, diese immer wiederkehrende Muster der Selbst- Demotivation liegen nicht nur in irgendwelchen schlechten Erfahrungen begründet, sondern in erster Linie in Suggestionen unserer Umwelt, die uns entsprechende Erfahrungen machen lassen. Darum schau dir dein Leben an, wo du versagt hast, wo du in die Knie gegangen bist, wo du geschwitzt und gezittert hast, wo du verzweifelt und verloren warst. Und frage dich, ob dir wirklich die Kraft gefehlt hat oder nur der Glaube an dich. Und nun schau dich heute an. Immer noch da. Immer noch hier. Immer noch am Leben. Vielleicht war es nicht leicht, doch du hattest immer die Kraft, die du brauchtest.
Vergiss alle alten Sätze, die dich schwächen und ersetze sie durch stärkende. Mach dir bewusst, wie stark du bist und schon immer warst. Erkenne, dass du nicht allein mit den Situationen in deinem Leben zurecht kommen musst, sondern dass Gott dich jederzeit trägt. Deshalb wird deine Kraft dich nie verlassen und mehr noch, sie wird sich immer wieder erneuern und erweitern. Wenn du mit dem Wissen lebst, dass dir für alles die entsprechende Kraft gegeben ist, kannst du nicht verlieren. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: