Die neuesten Inspirationen

No.336 – Ich entscheide mich, von nun an mir und meinem Körper nur das Beste angedeihen zu lassen.

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich entscheide mich, von nun an mir und meinem Körper nur das Beste angedeihen zu lassen.

Alte Blockaden und hinderliche Gewohnheiten entlarvt zu haben, ist ein wichtiger Schritt. Doch muss der Erkenntnis ein Umdenken folgen. Wenn wir wirklich wieder die Verantwortung für uns selbst übernommen haben, wird es uns leichter fallen, verschiedene Änderungen im Umgang mit unserem Körper durchzuführen. Ob es nun Sport ist, eine bessere Ernährung, ein liebevoller Umgang mit uns, Vergebungsarbeit oder vieles andere – wichtig ist dabei, es auch zu tun! Erkennen, Wissen und Selbstliebe sind die Voraussetzungen für einen respekt- und liebevollen Umgang mit unserem Körper. Doch dürfen wir nicht hierin stecken bleiben. Wir müssen handeln. Inmitten unseres erwachten Bewusstsein für unseren Körper erkennen wir, dass das Beste für uns gerade gut genug ist.
Überprüfe immer wieder deine Gedanken und Handlungen in Bezug auf deinen Körper. Sei sehr liebevoll mit ihm, aber auch diszipliniert. Wenn du Änderungen durchführen willst, dann tu es auch und bleib dran. Wähle aus allen Möglichkeiten immer die Beste für dich aus. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: