Die neuesten Inspirationen

No.340 – Ich öffne mein Herz für meine eigene Großartigkeit.

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich öffne mein Herz für meine eigene Großartigkeit.

Um andere Menschen mit unseren Gaben und Fähigkeiten bereichern zu können, müssen wir sie zuallererst selbst einmal anerkennen und ehren. Und meist fällt uns genau das am schwersten. Weil wir unsere Gaben für nichts besonderes halten. Weil wir uns nicht damit brüsten wollen. Weil wir uns nicht blamieren wollen. Weil wir uns lieber verstecken wollen. Weil wir uns nicht für wertvoll genug halten. Weil wir uns nicht vorstellen können, damit jemandem helfen zu können. Weil wir selbst unser Herz für uns noch nicht geöffnet haben.
Mach dir bewusst, wie viele kleine Gesten von anderen für dich in deinem Leben schon hilfreich waren und dass keine Fähigkeit zu klein ist, um nicht nützlich zu sein. Wisse, dass Größe dein Geburtsrecht ist und du dich nicht länger wegen anderen klein machen musst. Du bist nun alt genug, um nicht mehr von der Meinung anderer Menschen abhängig zu sein. Erlaube die Möglichkeit in deinem Leben, dass es da draußen Menschen gibt, die nur auf dich und was du zu geben hast warten. Öffne dich selbst für dich. Halte es für möglich, dass du großartig bist. Öffne dein Herz für deine eigene Großartigkeit. Jetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: