Die neuesten Inspirationen

No.348 – Ich öffne mein Herz weit für die Liebe und lasse sie in mir zirkulieren

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching the Essence, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich öffne mein Herz weit für diese Liebe und lasse sie in mir zirkulieren.

Das Leben besteht aus Geben und Nehmen im freien Fließen. Beides sollten wir bedingungslos tun. Beide Fließströme sind von hoher und vor allem gleichwertiger Wichtigkeit. Doch gerade hier halten viele Menschen ihre Tore noch verschlossen. Ob es nun das Geben ist, das uns schwer fällt oder das Nehmen, beidem liegt ein Mangel an Selbstwertgefühl zugrunde.
Deshalb öffne dein Herz weit und lass all die Liebe in deinem Leben erst einmal tief in dir zirkulieren. Spüre ihr ganz bewusst nach und lass sie ganz bewusst zu. Wenn du Tendenzen in dir bemerkst, die diese Liebe abschwächen, abwehren oder klein reden wollen, dann lass diese auf Unwert basierenden Impulse in dir aufsteigen und gehen. Entscheide dich für die Liebe. Entscheide dich für die Liebe in deinem Leben. Du bist es wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: