Die neuesten Inspirationen

No.360 – Ich halte es für möglich, dass mein Herz absolut unverletzt ist

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich halte es für möglich, dass mein Herz absolut unverletzt ist.

Es ist die Angst vor Verletzung, die uns unser Herz verschließen ließ und lässt. Und tatsächlich haben wir Erfahrungen gemacht, jeder auf seine Weise, die sehr schmerzhaft und im wahrsten Wortsinn herzzerreißend waren. Doch unser Herz ist ein in höchstem Maße erstaunliches Organ, und zwar auf körperlicher, wie auch energetischer und geistiger Ebene. Es gibt einen Punkt in unserem Herzen, den sogenannten „Hot Point“, der sehr hoch schwingt und unser Herz und damit unser ganzes Körper- und Energiesystem unermüdlich mit hochschwingender Energie versorgt. Und auch wenn unser Herz bei einschneidenden Erfahrungen vielleicht schmerzt, so ist es doch nur ein Transformationsschmerz. Es ist ein Trugschluss von uns, wenn wir glauben, unser Herz schützen zu müssen. Was unser Herz von uns braucht, ist unser Vertrauen und unsere Gewissheit, dass es nicht brechen wird, solange wir es offen halten. Nur wenn wir es verschließen, blockieren wir die Geist- und Energieströme. Auch das Dunkel und den Schmerz zu bejahen und in unserem freien Atem strömen und fließen zu lassen, lässt unser Herz letztendlich gesund, glücklich und frei sein.
Beobachte deine Impulse und Regungen bei schmerzhaften Erfahrungen oder Erinnerungen. Wenn du spürst wie du aus Angst oder Gewohnheit dein Herz verschließen möchtest, dann wage es doch einmal, es offen zu halten und nur zu atmen, durch den Schmerz und mit dem Schmerz. Lass alle Gefühle, die in dir aufsteigen wollen, in der Gewissheit zu, dass sie dich reicher und weiser werden lassen. Wisse, dass das Licht und das Dunkel der Welt im Grunde Eins sind und dir nur deine Weigerung, dies anzuerkennen, Probleme bereitet. Halte dein Herz offen, um dir die Möglichkeit der Erfahrung zu schenken, wie unverletzbar du bist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: