Die neuesten Inspirationen

No.373 – Ich mache mir bewusst, welche Fülle in meinem Leben herrscht

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens


Ich mache mir bewusst, welche Fülle in meinem Leben herrscht.

In einer Zeit, in der Erfolg, Status und Ansehen scheinbar am wichtigsten sind, ist die Zufriedenheit im Menschen fast verloren gegangen. Das große Ziel, schneller, schöner, schlanker und erfolgreicher zu werden, lässt uns schnell vergessen, was wir alles haben. Es ist schön, Dinge zu besitzen, die unser Leben angenehmer und komfortabler machen, doch es macht uns nicht zufriedener, denn unser Ego strebt immer nach mehr.
Bleibe stehen und schau dich um in deinem Leben. Mach dir bewusst, in welchem Reichtum du lebst. Selbst wenn du nicht viel dein Eigen nennen kannst, bist du gesegnet mit vielen Werten, du musst sie nur wahrnehmen. Gib dein Leben auf der Schnellstraße auf, indem du bewusst langsamer gehst. Kaufe bewusster ein und nutze vorhandene Ressourcen. Verlagere deinen Fokus von dem, was dir deiner Meinung nach noch fehlt auf das, was du bereits hast. Sei dankbar. Mach dir mindestens morgens und abends bewusst, welche Fülle bereits in deinem Leben herrscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: