Die neuesten Inspirationen

No.384 – Ich bin mir meiner verschiedenen Seinsebenen bewusst

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich bin mir meiner verschiedenen Seinsebenen bewusst.

Wenn wir davon sprechen, unser Leben aus einer höheren Ebene aus zu betrachten, zum Beispiel aus Sicht der Seele oder unseres hohen Geistes, ist unser Ego geneigt, unsere verschiedenen Seinsebenen in Hier und Dort einzuordnen und wir beginnen, daran zu glauben, dass wir unsere Seele vielleicht erst wieder finden müssen oder dass unser hoher Geist über uns schwebt oder welche bildlichen Vorstellungen auch immer unser Kopf bevorzugt. Unser Verstand denkt dualistisch und uns drängt sich die Frage auf: Wenn ich hier bin, wo ist dann meine Seele? Wenn ich hier bin, wo ist dann mein Geist? Wir sprechen von unserer Seele und unserem Geist, als wären sie etwas, das wir nicht sind, sondern das lediglich zu uns gehört. Also wer oder was sind WIR? Irgendwelche Worte müssen wir benutzen, um uns mitzuteilen, doch da Worte dualistisch sind, sind Missverständnisse vorprogrammiert.
Mach dich mit dem Gedanken vertraut, dass du keine Seele hast, sondern dass du sie bist. Wisse, dass dein hoher Heist kein externes Wesen ist, dass über dich bestimmt, sondern dass du selbst dies bist. Und während du dieses Wissen in dir zirkulieren lässt, öffne dich für die Tatsache, dass du nicht irgendwohin gehen musst oder etwas tun musst, um Kontakt mit diesen Ebenen in dir aufzunehmen. Alles, was du tun musst ist, zu wissen, dass all das DU bist und dass nichts weiter nötig ist, um dich mit deiner Seele oder deinem Geist zu verbinden als es zu tun. Sie sind nicht nur bei dir oder in dir, DU bist es! Verinnerliche diese Erkenntnis zutiefst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: