Die neuesten Inspirationen

No.399 – Meine Wohnung ist mein Spiegelbild.

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Meine Wohnung ist mein Spiegelbild.

In unserer Wohnung spiegelt sich unser Wesen. Unsere Gedanken und Gefühle, Blockaden und Glaubenssätze, Hoffnungen und Träume drücken sich in unserer Wohnung aus. Wenn wir unsere Wohnung betrachten, können wir sehr viel über uns erfahren, was uns bisher vielleicht nicht bewusst war. Jeder Wohnbereich sagt etwas über uns aus. Natürlich verändert sich auch unsere Wohnung, wenn wir uns verändern. Dann packt uns plötzlich die Aufräumlust und Veränderungsfreude. Unsere Wohnung wird uns zu groß oder zu klein. Wir brauchen andere Farben und Formen oder gar eine ganz neue Wohngegend.
Schau dir deine Wohnung an. Geh ganz bewusst durch alle Räume, nimm die Eindrücke auf, als würdest du alles zum ersten Mal sehen. Frage dich, was dieser Raum über dich aussagt. Jeder Raum ist Ausdruck eines Teils deines Seins. Frage dich zum Beispiel, ob dein Schlafzimmer der heilige Ruheraum eines Menschen ist, der sich liebt und ehrt. Ist deine Küche ein Platz, der dich nährt? Stelle für jeden Raum den Bezug zu dir selbst her und lass die Erkenntnisse in dir aufsteigen. Sei offen für alle Impulse. Überprüfe, ob dir gefällt, was du wahrnimmst. Wenn dies nicht so ist, dann beginne gleich jetzt damit, dein Zuhause zu einem Ort zu machen, an du dich wohl, willkommen und gewollt fühlst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: