Die neuesten Inspirationen

No.412 – Ich erlaube mir, eine eigene Meinung zu haben.

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens


Ich erlaube mir, eine eigene Meinung zu haben.

Eine eigene Meinung zu haben bedeutet, dass wir uns mit dem Leben beschäftigen, unsere eigenen Gedanken machen, zu eigenen Schlüssen kommen und unsere eigene Weisheit ausbilden. Dazu brauchen wir Selbstwürde, Selbstvertrauen und Eigenkompetenz, alles Eigenschaften, die wir uns meist schwer zurück erobern müssen. Für jeden von uns gab es Zeiten, und wenn nicht in diesem Leben, dann in einem vergangenen, in dem uns das eigene Denken und Handeln aufs grausamste untersagt und bestraft wurde. Uns die entsprechende Eigenkompetenz für eine eigene Meinung wieder zuzutrauen ist der erste Schritt in ein selbstbewusstes Leben. Und nach und nach sind wir auch in der Lage, die zellulär gespeicherten und tiefsitzenden Ängste, unsere Meinung auszusprechen und damit kundzutun, zu überwinden und aus unserem System zu entlassen.
Glaube nichts einfach so, was dir erzählt wird, was du liest und hörst. Bilde dir immer deine eigene Meinung, indem du deiner eigenen Weisheit vertraust. Überprüfe für dich selbst alle Aussagen, Erfahrungen und Behauptungen auf Stimmigkeit. Lass die Überzeugung los, dass ein anderer Mensch besser über dich bescheid wüsste als du selbst. Lass den Glauben los, dass du unmündig und unwissend bist. Wisse, dass die Summe deiner Erfahrungen ihren ganz eigenen Wert hat und beginne ihn als deinen persönlichen Weisheitsfluss zu schätzen. Wisse, dass du eine Stimme hast, die es wert ist, gehört zu werden. Wisse, dass du in der Macht deiner Position als Schöpfer alle Weisheit bereits in dir trägst. Vertraue darauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: