Die neuesten Inspirationen

No.419 – Ich achte dich.

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich achte dich.

Unsere persönliche Sichtweise auf das Leben ist geprägt von unseren Erfahrungen und gebunden an unsere eigenen Filter der Wahrnehmung. Da wir selbst unser Lebensmittelpunkt sind, gehen wir in unseren Annahmen, Erwartungen und Bedingungen schnell von uns selbst aus und verurteilen, was wir nicht verstehen, lehnen ab, was wir nicht befürworten und erwarten, was wir wollen und für richtig halten auch von anderen. Obwohl wir alle auf hoher Ebene verbunden und eins sind, sind wir doch als Menschen auch verschiedene Individuen mit verschiedenen Sichtweisen, Lernwegen, Herausforderungen und Umgehensweisen damit. Und wenn wir einen anderen Reisenden treffen, gleichgültig ob wir ihm nur kurz begegnen oder er seinen Weg eine Weile mit uns teilt, ist stets der größte Respekt vor ihm und seinem Weg angebracht, denn wir kennen nicht seine Geschichte und Lebensabsicht. Gleichgültig, ob wir arm oder reich begegnen, weise oder unwissend, klein oder groß – wir haben alle die gleichen Bedürfnisse und Sehnsüchte und unsere gegenseitige Achtung vor unserem ganz persönlichen Weg ist eine notwendige wie heilbringende Ehrerbietung uns selbst und anderen gegenüber.
Lass den Gedanken los, dass deine Sicht- und Lebensweise die einzig richtige wäre. Mach dir bewusst, dass du weder Geschichte noch Weg des anderen kennst und dir weder Urteil noch Belehrung zustehen. Lass eine neue Energie von Respekt und Achtung einkehren, indem du beginnst, Verständnis aufzubringen, auch wenn du nicht verstehst. Entwickle eine bedingungslose Achtung vor jedem Lebensweg, auch wenn er dir fremd ist. Öffne dein Herz weit für die anderen, auch wenn du sie nicht verstehst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: