Die neuesten Inspirationen

No.424 – Ich öffne mich für Berührung

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - BewusstseinsCoaching & Stimmarbeit - www.ulrikebischof.de


Ich öffne mich für Berührung.

Viele Male wurden wir missverstanden, ausgelacht, ignoriert und verhöhnt. Wir wurden übergangen, verlassen, betrogen und verletzt. Wir wurden bekämpft, missbraucht, misshandelt und getötet. In vielen Leben in vielen Zeitaltern haben wir neben den lichtesten auch die dunkelsten Erfahrungen gemacht. Wir sind oft gestorben und wurden geboren, ohne unsere Wunden lecken oder heilen zu können. Jede schmerzhafte Erfahrung hat ihre Narbe hinterlassen und sehr oft haben wir mit ihr unser Herz ein wenig mehr verschlossen, immer in der Hoffnung, dass es beim nächsten Mal nicht mehr so schmerzt. Vielleicht haben wir es auf diese Weise sogar geschafft, unsere Sinne abzustumpfen und uns ein wenig unempfindlicher zu machen, doch war und ist die Kehrseite dieses Schutzmechanismus, dass uns auch die liebevollen und lichten Momente unseres Leben nicht so erreichen, wie sie könnten. Unser Herz macht keine Kompromisse und wir können es nicht nur für die eine Seite verschließen. Wenn wir uns einst verschlossen haben, und das haben wir alle mehr oder weniger, dann ist es heute Zeit, uns wieder zu öffnen. Damit die Liebe uns wieder erreichen kann. Damit wir wieder berührt sein können. Damit wir Berührung wieder zulassen können.
Mach dir die dunklen Erfahrungen deines Lebens bewusst und wisse, dass du die ganze Palette menschlicher Erfahrungen in deinen Genen trägst. Sei voller Mitgefühl mit dir und deiner Geschichte, doch nimm sie nicht weiter zum Anlass, dein Herz verschlossen zu halten. Öffne dein Herz. Öffne dein Herz wieder weit, so weit du es kannst und lasse zu, dass Licht und Liebe herein strömen. Bleibe bewusst bei diesem Prozess und achte darauf, dein Herz weiterhin offen zu halten, auch wenn die dunklen und schmerzhaften Erfahrungen in dir aufsteigen. Sie tun das, um sich und dich zu erlösen und zu reinigen von den dunklen Schleiern der Vergangenheit. Lasse nicht länger zu, dass schmerzhafte Erfahrungen dein Herz verdunkeln, sondern fühle, was ist. Lass dich berühren.

2 Kommentare zu No.424 – Ich öffne mich für Berührung

  1. strömen Licht und Liebe nicht aus dem Herz HERAUS?

    Gefällt mir

    • Ja, natürlich. Aber auch herein.
      Unser Herz kann nicht nur Licht und Liebe geben. Wir werden auch mit Licht und Liebe genährt. Von Gott, Engeln, Seelengeschwistern, unserem hohen Geist, liebevollen Mitmenschen, uns selbst.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: