Die neuesten Inspirationen

No.426 – Ich bleibe neugierig

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - BewusstseinsCoaching & Stimmarbeit www.ulrikebischof.de


Ich bleibe neugierig.

Wir Menschen neigen oft dazu, uns festzulegen, Bestehendes als Gegeben hinzunehmen, uns vor Veränderung zu verschließen und schlussendlich unsere Neugier zu begraben, weil es auf diese Weise nichts Neues mehr zu entdecken gibt. Eine Welt im Gleichmaß ist zwar langweilig, aber scheinbar sicher. Diese gefühlte Sicherheit ist natürlich eine riesige Illusion, die spätestens dann zerpufft, wenn bestimmte Lebensereignisse unsere öde Welt auf den Kopf stellen. Diese Erfahrung müssen wir alle früher oder später machen. Das Leben ist ein einziges Abenteuer, vor dem wir uns nicht schützen können, weder mit Rückzug noch mit Stumpfsinnigkeit. Aufgeschlossen zu bleiben, neugierig und flexibel ist immer noch die beste und angenehmste Möglichkeit, auch im Alter noch jung zu sein, auch im Schmerz noch Freude fühlen zu können und trotz ständig neuen Herausforderungen gelassen und berührbar zu bleiben.
Mach deinen Gemüts- und Körperzustand nicht von deinem Alter abhängig. Bleibe flexibel auf allen Ebenen. Lass in deinem Leben keine Abstumpfung zu, sondern spiele dich durch´s Leben, frei und ungezwungen wie ein kleines Kind, immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und weiterem Verstehen. Lehne nicht länger ab, was du nicht kennst oder verstehst, sondern suche dir Menschen, die dir beim Kennenlernen und Verstehen helfen können. Ältere Menschen können von unserer Jugend immens viel lernen, wenn sie denn aufgeschlossen dafür sind. Sei bereit, dein Bewusstsein ständig auf den neuesten Stand zu bringen, so wie ein Computer neue Updates bekommt. Bleibe neugierig. Bleibe interessiert daran, wie es deinen Mitmenschen geht, was es an neuen Erkenntnissen gibt, was deine Seele will. Bleibe flexibel, um dich nicht verbiegen zu müssen, wenn die Zeit für Veränderungen reif ist. Bleibe neugierig. Geh mit offenen Augen und offenem Herz durch den Tag. Nimm auf, betrachte und verinnerliche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: