Die neuesten Inspirationen

No.436 – Weihnachtsgrüße

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - BewusstseinsCoaching & Stimmarbeit - www.ulrikebischof.de


Ich wünsche euch allen von Herzen ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest!

Ihr Lieben,
heute fällt die „Tägliche Inspiration“ etwas anders aus und ich möchte euch einladen, diese Zeilen in euch wirken zu lassen…

Zunächst jedoch wünsche ich euch von Herzen ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest! Nach einigen sehr anstrengenden und auch aufregenden Wochen nehme ich mir die Freiheit, mich auch mit der „Täglichen Inspiration“ für die Zeit des Jahreswechsels zurück zu ziehen, um alles Erlebte und Erkannte zu verinnerlichen sowie auch Neues einzuladen und zu integrieren. Sehr viel ist geschehen in diesem bedeutungsvollen Jahr, im Kleinen wie im Großen, global wie auch ganz persönlich.

Auch wenn ihr in den nächsten 13 Tagen von mir keine neuen Inspirationen bekommt, so könnt ihr doch aus einem inzwischen riesigen Pool an Bildern und Texten schöpfen und ich bin mir sicher, dass ihr noch so einiges auffrischen, noch tiefer verstehen, noch weiter verinnerlichen und noch liebevoller integrieren könnt, falls dies euer Wunsch ist. Mein Vorschlag ist es, euch die Inspirationen noch einmal heraus zu suchen, die euch am meisten berührt haben. Lasst euch von ihnen die nächsten Tage begleiten und nutzt die Zeit und die Ruhe, um sie noch tiefer in euch wirken zu lassen wie eine gute Medizin.

Noch etwas…
Inzwischen habe ich für euch insgesamt 435 Inspirationen heraus gebracht und ich bin neugierig, wie es euch damit geht. In persönlichen Gesprächen erfahre ich immer wieder sehr viel Dankbarkeit und Begeisterung für diese tägliche Liebes- und Bewusstseinsdusche und jedes Mal bin ich voller Demut und Erstaunen, in wie viele Herzen diese Zeilen bereits Einzug gehalten haben. Und obwohl mich dies mit großer Freude erfüllt, so wünsche ich mir doch noch mehr eine Vernetzung, Kommunikation und Austausch unter euch.
Wir sind es gewohnt, allein in unserem Süppchen herum zu stochern und schämen uns vielleicht für unsere „Fehler“ und „Makel“. Doch so verschieden sind unsere Wege nicht und wir können uns alle auf unsere ganz eigene Art und Weise mit unseren Geschichten und Erkenntnissen berühren und bereichern. Oft ist ein nur ein ganz bestimmter Satz, den wir brauchen, um aufzuwachen oder die Geschichte eines anderen Menschen, die unser Herz berührt und uns spüren lässt, dass wir mit unseren Gedanken und Problemen nicht allein sind.
Ich möchte euch also einladen, euch ein wenig mehr zu zeigen! Beginnt, aus eurer Anonymität heraus zu treten und teilt euch mit. Beginnt, euch gegenseitig zu inspirieren. Täglich kommen neue Leser dieses Blogs hinzu, doch wo sind eure Stimmen? Natürlich kann ich verstehen, wenn euch so ein nacktes und unberührtes Kommentarfeld auch Respekt einflößt und die verschiedensten Gefühle in euch aufsteigen lässt. Doch nehmt dies nicht zum Anlass, still zu bleiben, sondern wagt einmal etwas ganz Neues. ♥

Abgesehen von meiner persönlichen Neugier (zwinker) wäre es sehr schön, wenn auf diese Weise auch ein Austausch zwischen uns entstehen könnte, denn gerade eure persönlichen Geschichten sind für alle anderen Interessierten und Suchenden eine wertvolle Hilfe auf ihrem eigenen Weg. 
Vergesst nicht, wir sind zutiefst miteinander verbunden…

Die Inspiration, die ich euch mit in die Feiertage geben möchte, ist die, euch mit euch selbst zu beschenken. Steht auf. Traut euch etwas zu. Zeigt euch. Teilt euch mit. Schenkt euch selbst Liebe und Anerkennung. Lasst euch inspirieren und inspiriert. Macht euch bewusst, dass ihr wichtig seid als Teil eines großen Ganzen und macht den Mund auf. Gebt euch die Gelegenheit, unsere Verbundenheit zu spüren… Ich freu mich drauf!

Bevor ich mich nun in die Stille zurückziehe, möchte ich euch noch ein Video verlinken, dass, wie ich finde, sehr herzöffnend wirkt und meine Botschaft dieser Zeilen noch unterstreichen soll…

„Wir sind die Welt. 
Wir sind die Kinder. 
Wir sind die, die einen helleren Tag schaffen, also lasst uns anfangen zu geben. 
Es ist eine Entscheidung, die wir treffen. Wir retten unser aller Leben.
Es ist wahr, wir machen einen besseren Tag, für dich und mich.“

Lasst euch berühren:


Ganz kurz möchte ich euch noch aufmerksam machen auf meinen
ersten Wochenend- Workshop im neuen Jahr:
„Meine Lebensabsicht verwirklichen“ vom 11. bis 12.01.2014
Nähere Infos findet ihr unter
http://www.ulrikebischof.de/termine.html und http://www.ulrikebischof.de
Vielleicht sehen wir uns ja!

In tiefer Liebe und Anerkennung wünsche ich euch eine gesegnete Zeit und freue mich darauf, von euch zu hören,
Ulrike

5 Kommentare zu No.436 – Weihnachtsgrüße

  1. Liebe Ulrike,
    hab vielen, lieben Dank für die viiiiiiiiiiiiiiiiiielen Inspirationen über die lange Zeit. Sie haben mich fast täglich begleitet und besonders wertvolle habe ich mir ausgedruckt. Sie sind soooooooooo
    wertvoll und für einen Tag viel zu schade-daher hier nochmal schriftlich meine Bitte an Dich :
    Die Inspirationen als Ganzes in gedruckter Form erscheinen zu lassen-sie würden sicher auch anderen Menschen helfen, sich zu besinnen….
    Ich wünsche Dir und all Deinen Lieben sowie allen Lesern ein recht frohes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2014
    Es grüßt Karin

    Gefällt mir

  2. ❤ Danke ❤ Für Dich und allen Deinen Lieben auch ❤

    Gefällt mir

  3. b-muellenmeister@t-online.de // 23. Dezember 2013 um 13:38 // Antwort

    Danke, liebe Ulrike,   ich wünsche dir und allen Lesern deines Blogs ebenfalls schöne Feiertage. Bis bald.   Brigitte  

    Gefällt mir

  4. Gertrud Tigges // 23. Dezember 2013 um 12:42 // Antwort

    Liebe Ulrike,
    ein ganz dickes DANKESCHÖN für die wundervollen Inspirationen. Sie helfen mir in einer etwas schwierigeren Lebensphase, das eine oder andere aus einem völlig anderen Blickwinkel zu betrachten. Und das heißt für mich: Schneller weg von den rein negativen Gedanken …
    Ich wünsche Dir und allen Lesern ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest – verbunden mit vielen lieben Wünschen, Glück, Gesundheit und Lebensfreude für das kommende Jahr!
    Herzliche Weihnachtsgrüße von
    Gertrud

    Gefällt mir

  5. Liebe Ulrike,
    Ich beschenke mich selbst, indem ich hier den Anfang mache und dir von Herzen für deine wunderbaren Inspirationen danke, die ich in diesem Jahr entdeckt habe.
    Sie bereichern, stubsen liebevoll an, berühren auf Herzebene und wecken, was sich jetzt zeigen will. Da gibt es Facetten in mir, die sich ebenfalls gerne vernetzen möchten und deinen Faden gern aufgreifen. Es sind die zarten, sensiblen, hellfühligen, die in der lauten Welt zuweilen unterzugehen drohen, wenn sie keinen Ort finden wie hier, der sie geradezu magisch einlädt.
    Vielleicht gibt es ja doch noch einige, die sich eingeladen fühlen, Energien und Worte miteinander zu teilen. Wie heißt es doch so schön: „Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, bin ich mitten unter ihnen!“

    Eine wunderbare stille Zeit mit zauberhaften Rauhnächten, in denen uns die eigene Tiefe noch bewusster werden darf wünscht dir, liebe Ulrike und allen LeserInnnen von Herzen

    Marion

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: