Die neuesten Inspirationen

No.450 – Ich achte meine Schöpferkraft und das Leben

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - TransformationsCoaching & Stimmarbeit - www.ulrikebischof.de


Ich achte meine Schöpferkraft und das Leben.

Ob es sich um unsere Freizeitgestaltung, das Abendessen, unsere Arbeit, Beziehungen oder Kontostand handelt, wir sind maßgeblich daran beteiligt, in welcher Welt wir leben. Mit jedem Gedanken, mit jedem Gefühl erschaffen wir ein sich ständig veränderndes und wandelndes Universum, für uns persönlich und den Rest der Welt. Wir bestimmen und beeinflussen nicht nur unser eigenes Leben, sondern durch vielfältige Verknüpfung und Vernetzung auch das von 7 Milliarden  Schwestern und Brüdern. Es ist absolut sinnlos, mit dem Finger auf einen anderen zu zeigen, denn schlussendlich zeigt dieser Finger immer wieder auf uns selbst. Von unserer gottgegebenen Schöpferkraft machen wir lückenlos Gebrauch. Es vergeht kein Moment, in dem wir nicht erschaffen, schöpfen, kreieren. In der Quantenphysik wurde festgestellt, dass sich die Teilchen und das ganze Universum ausnahmslos so verhält, wie der Beobachter es erwartet. Der Beobachter ist der Schöpfer.
Mach dir bewusst, dass du als Mensch mannigfaltige geistige Fähigkeiten in dir vereinst, die größer sind, als du dir vorstellen kannst. Beobachte deine Gedanken und Gefühle und nimm wahr, welche Ereignisse folgen. Stelle Verbindungen zwischen deinem Innen und dem Außen her. Beobachte aufmerksam alle erfolgten Wechselwirkungen. Schreibe auf, was du feststellst und führe eine Zeitlang ein Schöpferbewusstseins- Tagebuch, um dir nach und nach wieder bewusst zu werden, wie du in jedem Moment deines Lebens dein Sein auf Erden formst. Beginne, zu experimentieren, indem du Dinge veränderst. Beginne, anders zu denken. Lasse andere Gefühle zu. Sprich anders. Handle anders. Und beobachte. Mit zunehmendem Bewusstsein für dein wahres Wesen kannst du in einem Atemzug das Leben allgemein und alle Lebewesen durch deine liebevoll gelassene Erwartungshaltung erfüllen. Ehre das und nutze es. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: