Die neuesten Inspirationen

No.457 – Ich lasse mein Leben los

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - BewusstseinsCoaching & Stimmarbeit www.ulrikebischof.de


Ich lasse mein Leben los.

Die Angst vor dem Tod ist eine unserer größten Ängste. In unserer Gesellschaft wird der Tod verschwiegen und hinter verschlossenen Mauern versteckt. Bereits als Kinder wird uns vermittelt, dass der Tod etwas Schreckliches und Furchterregendes ist. Wenn ein Mensch stirbt, wird sein verlassener Körper schnellstens weggeräumt. Keiner möchte von der Vergänglichkeit berührt werden und doch sind wir in unserem Leben überall vom ständigen Wandel durch Werden und Vergehen umgeben. Es ist die Angst vor dem Nichts, die uns schaudern lässt und das Wissen, dass alle äußeren Werte dann null und nichtig sein werden. Diese dunkle Angst lässt uns verkrampfen und ein übervorsichtiges und scheinbar sicheres Leben führen, dem das eigentliche Leben fehlt. Nur die Entscheidung, selbst unser Leben loszulassen, lässt uns letztendlich entspannen und wahrhaft leben.
Mach dir bewusst, dass dein Leben ein Abenteuer ist und keine Verwahrungsanstalt. Wenn du eines Tages deinen Körper verlassen wirst, wird einzig und allein wichtig sein, was du erlebt und in deinem Inneren erwirtschaftet hast, denn all dies wirst du mitnehmen und gleichzeitig weiter reichen. Deine Erkenntnisse, deine Weisheit, deine Fähigkeiten, deine Liebe, dein Mitgefühl. Lass dein Leben los und dann genieße es in vollen Zügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: