Die neuesten Inspirationen

No.497 – Ich lasse meinen Partner frei

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich lasse meinen Partner frei.

Ob wir uns nun ähnlich sind, prima ergänzen oder ständig herausfordern, wir haben eine Partnerschaft gewählt, in der wir im Moment die meisten unserer Potenziale zur Reife bringen können. Anfangs sind wir fasziniert voneinander und fühlen uns wohl in der Gesellschaft des jeweils anderen. Und so kann es auch bleiben, wenn wir uns diese Faszination und das ehrliche Interesse am Anderen beibehalten. Unsere Partnerschaften sind unser größtes Lernfeld mit den größten Herausforderungen und den größten Ergebnissen. Wir müssen also bereit sein, uns ganz hinein zu begeben, uns unseren Ängsten stellen und unsere Wunden offenlegen. Und trotzdem die ganze Zeit bei uns selbst bleiben. Und trotzdem unsere Verantwortung bei uns lassen. Und wissen, dass diese Partnerschaft von einer Synergie zweier selbständiger Wesen profitiert, nicht von zwei co- abhängigen Gestalten.
Überprüfe deine Beziehung zu deinem Partner und betrachte deine Gedanken über ihn. Denkst du respektvoll an ihn oder hast du dich nur an ihn gewöhnt? Denkst du liebevoll an ihn oder hast du dich mit ihm arrangiert? Denkst du ängstlich daran, dass er dich verlassen könnte und du dann allein dastehst oder genießt du jeden Moment eurer gemeinsamen Zeit? Ist es immernoch der Mensch, mit dem du deine Zeit verbringen möchtest? Wenn nicht, denke darüber nach, was du wirklich willst. Wenn ja, genieße euer Zusammensein und lasse ihm trotzdem seine Freiheit, damit er sich jeden Tag wieder neu für dich entscheiden kann.

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: