Die neuesten Inspirationen

No.499 – Ich akzeptiere Tod und Leben gleichermaßen

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich akzeptiere Tod und Leben gleichermaßen.

Mit der Geburt werden wir geboren in ein Körperleben auf Erden. Mit dem Tod werden wir geboren in ein Geistleben in den geistigen Räumen. Es ist unsere Essenz, unser Wesen, das immer wieder zwischen zwei Ebenen wechselt. Geburt und Tod ist ein und dasselbe Tor, durch das wir immer wieder schreiten. Die Angst vor dem Tod und dem scheinbaren Verlust des Lebens ist mitunter groß, doch wir durchschreiten nur ein Tor, durch das wir schon viele Male gegangen sind und durch das wir nach einiger Zeit wieder ein neues Körperleben antreten. Leben existiert auf beiden Seiten. Beim Tod legen wir unseren Körper ab und bei der Geburt ziehen wir in einen Körper ein. Doch wir selbst, unsere Essenz, hat nie etwas anderes gemacht, als die Welten gewechselt. Tod kam immer dann, wenn unsere Lebensabsicht erfüllt war, Körperleben entstand immer dann, wenn eine neue Lebensplanung in die Erfüllung gehen wollte.
Finde heraus, wie du zu Leben und Tod stehst. Mach dir bestehende Ängste und Befürchtungen bewusst und nimm sie liebevoll an. Geh auf eine geistige Reise zu Vater Tod und lass dir von ihm das Tor zwischen den Dimensionen zeigen, durch das du schon so viele Male gegangen bist. Mach dir bewusst, dass er nicht einfach über dich entscheidet, sondern dass es deine eigene Seelenentscheidung ist, wann du die Welten wechselst, wobei er dir hilft. Die Seele liebt den Körper, weil er uns Erdenerfahrung ermöglicht, doch sie hängt nicht an ihm, wenn ihr Auftrag erfüllt ist. Mache deinen Frieden mit dem Tod, um auch das Leben ehren zu können. Wisse, du bist unendlich, unvergänglich und ewig.

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: