Die neuesten Inspirationen

No.514 – Ich denke liebevolle Gedanken über mich

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich denke liebevolle Gedanken über mich.

Wir neigen dazu, jegliche Aussagen über uns, die wir jemals von Anderen gehört haben, mit der Zeit zu übernehmen und auf uns selbst anzuwenden. Wenn diese Anderen Mutter und Vater waren, haben wir ihnen ungesehen geglaubt. Wenn diese Aussagen weniger positiv und respektvoll waren, haben wir begonnen, an unserem Wert zu zweifeln. Und heute sind wir unter Umständen immer noch vom Wahrheitsgehalt dieser Aussagen überzeugt, denn schließlich hatten wir auch unser Leben nach ihnen ausgerichtet und entsprechende Erfahrungen gemacht. Doch es liegt in unserer Macht und Entscheidungsgewalt, uns nun in einem anderen Licht zu sehen. Wir müssen nicht länger die Brillen Anderer aufsetzen, wenn wir uns betrachten. Wir dürfen und sollten uns durch die Augen Gottes  betrachten. Liebend, liebend und liebend. Und anfangen sollten wir bereits bei unseren Gedanken.
Überprüfe ehrlich und aufmerksam deine Gedanken über dich selbst. Wenn du dich bei weniger respektvollen Gedanken erwischst, entscheide dich zunächst dafür, sie nicht auch noch auszusprechen. Erlaube dir, diese Gedanken anzuzweifeln. Beginne, es für möglich zu halten, dass diese Gedanken absolut unwahr sind, auch wenn du vielleicht sogar Erfahrungen gemacht hast, die für sie sprechen. Öffne dich für die Möglichkeit, dass du bisher durch eine völlig falsche Brille geschaut hast, ohne es zu bemerken. Wage es, diese Brille nun abzunehmen und bringe den Mut auf, dich phantastisch, einzigartig, gewollt und geliebt zu fühlen. Lass dieses Gefühl dein Leben bestimmen und schenke anfänglichen widersprüchlichen Erfahrungen keinerlei Beachtung mehr. Sie sind lediglich noch die Auswirkungen deiner alten Gedanken und werden sich bald erschöpft haben. Wage es!

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: