Die neuesten Inspirationen

No.523 – Ich beginne

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich beginne.

Manchmal stehen wir vor einem Berg an Plänen, angefüllt mit Fragen, Überlegungen, Befürchtungen, kreativen Lösungsmöglichkeiten und großen Visionen. Und gerade dieser Berg ist es dann, der uns vielleicht verharren lässt. Es erscheint uns wie ein Labyrinth aus Möglichkeiten und Irrwegen. Doch wir können kein Ziel verfolgen und keinen Plan umsetzen, wenn wir nicht losgehen. Jedes Labyrinth hat viele Wege, doch auch nur einen Eingang und Ausgang. Es ist nicht wichtig, immer gleich den richtigen Weg zu finden. Es ist wichtig anzufangen. Der Weg entsteht beim Gehen.
Wenn du Pläne hast, Visionen und Ziele und es dir aus den verschiedensten Gründen nicht zutraust, den Weg zu beschreiten, dann mach dir bewusst, dass dieses Verharren und Stehenbleiben nur weitere Blockaden in dir aufbaut. Mache dir zunächst ganz pragmatisch einen Plan für die ersten Schritte. Du musst nicht gleich das ganze Feld überblicken und den ganzen Weg bis zum Ziel kennen. Gestatte dir von vornherein Umwege und Fehltritte und plane Zeit für Lernphasen und Erholungs- bzw. Verarbeitungszeiten ein. Gönne dir, Mensch zu sein und nicht Überwesen, doch folge konsequent deinen Visionen. In deinem Tempo, nach deinem Willen und in deinem Sinne. Aber beginne.

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: