Die neuesten Inspirationen

No.530 – Ich sehe das Kind im Erwachsenen

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich sehe das Kind im Erwachsenen.

Als Kinder waren wir in der Welt der Phantasie, Spontaneität und Kreativität zuhause. Wir lebten immer im Hier und Jetzt und fühlten uns geborgen und angebunden bis … ja, bis es nicht mehr so war, weil wir früher oder später mit Beurteilungen, Erwartungen, Vorwürfen und folglich Unwertgefühlen konfrontiert wurden. Und so hat das Kind aufgehört, spontan und naiv in den Tag hinein zu leben und angefangen, Pläne zu schmieden und Karriere zu machen. Und doch oder gerade deshalb lebt in jedem Erwachsenen gerade dieses Kind weiter, bedürftig, sehnsüchtig, depressiv oder rebellisch. Es meldet sich in schwachen Momenten mit intensiven Gefühlen, plötzlichen Affekthandlungen und spontanem Spieltrieb.
Mach dir bewusst, dass in jedem Erwachsenen auch ein Kind lebt, meist ein bedürftiges und verletztes Kind. Den wenigsten Menschen ist dies bewusst und doch spüren sie da eine Sehnsucht oder Wut oder Trauer. Doch du, der du das weißt, kannst auch das Kind im Anderen ansprechen und es einladen, dabei zu sein. Du kannst dein eigenes Kind immer wieder in den Arm nehmen und trösten. Du kannst ihm Zeit zum Spielen geben. Du kannst ihm Zeit und Raum zum Träumen und Toben einräumen. Und genau dies alles auch Anderen gewähren. Schau dir selbst in die Augen und nimm wahr, wie dich dein inneres Kind anschaut. Schau den anderen Menschen in deinem Leben in die Augen und nimm wahr, dass dich auch immer ein Kind anschaut.

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: