Die neuesten Inspirationen

No.531 – Ich sehe die Jugend im Alter

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich sehe die Jugend im Alter.

Was sehen wir, wenn wir mit unseren physischen Augen schauen? Wir sehen das Resultat einer Schöpfung. Jeder Mensch ist sein ganzes Leben als Schöpfer unterwegs, ob er es nun weiß oder nicht. Wir sehen Jugend und Alter. Wir sehen Frische und Falten. Und oft genug machen wir den Fehler, zu glauben, was wir da sehen. In einem alten Menschen sehen wir dann nur einen alten Menschen. Leider sehen wir da oft auch Einsamkeit, Krankheit und Verfall. Das Resultat eines Lebens unter bestimmten Voraussetzungen, Erlebnissen, Denkweisen und Lebensabsichten, eine Schöpfung. Doch auch die Jugend ist in diesem Menschen noch lebendig. Er ist auch noch Kind. Er hat so viel erlebt. Er hat so viel gesehen. Er hat noch Sehnsüchte und Wünsche. Und nur weil sein Körper die Spuren dieses gelebten Lebens trägt, ist er nicht weniger schön, achtens- und liebenswert.
Beobachte dich selbst im Kontakt mit alten Menschen. Wie denkst du über sie? Wie behandelst du sie? Nimmst du sie überhaupt wahr? Sind sie für dich ein wertvoller Mensch? Kannst du die Jugend in ihnen wahrnehmen? Interessiert dich ihre Geschichte?
Betrachte die Alten von nun an mit anderen Augen. Mach dir ihren Gang über die Erde bewusst, den sie bereits vor einer Weile angetreten haben, einst genau so enthusiastisch und jung wie du. Öffne dich für ihre Weisheit und Botschaften. Schenk ihnen deine Zuneigung. Und während du dich öffnest, zuhörst und interessierst, versöhnst du dich fast wie nebenbei mit dem Alter. Schließlich ist der einzige Grund, warum die Menschheit gerne von den Alten wegschaut, die Tatsache, dass sie selbst nicht altern wollen und es doch tun.

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: