Die neuesten Inspirationen

No.535 – Ich traue mich, Nein zu sagen

Ulrike Bischof "Touching the Essence" - Coaching, Stimmarbeit, Weg des Herzens www.ulrikebischof.de


Ich traue mich, Nein zu sagen.

Unser Nein wurde uns in der Vergangenheit meist weggenommen, ab-erzogen oder unter Strafe gestellt, weil uns das stiller, lieber und pflegeleichter machte und weil es unsere Eltern und Erzieher mit ihrer eigenen Ohnmacht konfrontierte. Wenn wir uns damals gefügt haben, sind wir heute vielleicht Erwachsene ohne Nein´s. Dann ist es Zeit, uns unser Nein zurück zu holen. Doch konfrontiert mit all den Verboten und Geboten aus unserer Kindheit, die längst ins Unterbewusstsein verschwunden sind, sind wir dazu nur in der Lage, wenn wir dies bewusst, liebevoll und konsequent umsetzen.
Mach dir bewusst, wie oft du schon Ja gesagt hast, weil du dich nicht trautest, Nein zu sagen und damit gegen dein Gefühl, gegen deine Wahrheit und gegen deinen Willen gehandelt hast. Mach dir bewusst, dass dein Nein dir gehört und dir zusteht. Mach dir bewusst, dass du ein Recht auf deine Gefühle und deinen eigenen Willen hast. Mach dir bewusst, dass ein Ja zu dir wichtiger ist als die Konsequenz deines Neins. Überlege dir, ob du weiterhin nach den Reglements deiner Kindheit leben willst oder von nun an selbstbestimmt. Triff eine Entscheidung und setze eine Absicht, indem du für dich selbst klar aussprichst, was du nun willst. Und dann handle danach. Konsequent, liebevoll und ehrlich.

Liebe Grüße, Ulrike

www.ulrikebischof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: