Die neuesten Inspirationen

Sommer Salat


Hier habe ich noch ein kleines Melonen Salat Rezept für euch!
Wir essen im Sommer sehr viel Melone. Sie ist so schön fruchtig und wasserhaltig und hat dadurch einen großen Erfrischungseffekt.
Abends gehe ich einfach in den Garten und schaue, was es zu ernten gibt und was ich uns schönes Rohköstliches auf den Teller zaubern kann.
Gestern probierte ich es mit folgender Kombi und es hat uns ausgesprochen gut gemundet. Nachmachen lohnt sich also 🙂

Sommer Salat (2 große Portionen oder 4 kleine)

– eine halbe Melone (oder eine kleine)
– eine frische Fenchelknolle mit dem ganzen grünen Kraut
– drei frische kleine Gurken
– etwas Rucola und Basilikum
– 2 EL Apfelessig
– 2 EL Öl eurer Wahl
Ich nehme im Sommer gern flüssiges Kokosöl. Dazu darf die Melone allerdings nicht aus dem Kühlschrank kommen, weil es sich sonst sofort wieder verfestigt. Es geht auch jedes andere von euch geliebte Öl.

Melone schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Die Gurken in noch kleinere Stückchen schnippeln.
Die Fenchelknolle in schmale, zarte Streifchen schneiden. Das Fenchelkraut klein hacken.
Rucola und Basilikum klein zupfen.
Öl und Essig dazu. Fertig.
Lasst es euch schmecken!

Sommer-Salat

Ein Kommentar zu Sommer Salat

  1. Danke liebe Ulrike für das tolle Rezept. Werd es in Kürze ausprobieren.
    Ich liebe auch die roten Melonen besonders im Sommer, habe sie immer nur pur gegessen.
    Das Bild von dem Salat macht mir gleich Appetit darauf…so schön bunt.
    Nochmals DANKE.
    Liebe Grüße von karin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: