Die neuesten Inspirationen

Einen stabilen Tisch bauen


Im letzten Sommer habe ich sehr viel Zeit damit verbracht, unser neues Atelier auszubauen und einzurichten. Wir haben hier in unserem Haus einen ganzen Bereich dafür vorgesehen, der von nun an unser kreativer Arbeits- und Spielplatz werden sollte. Da wir beide (Ulrike und ich) sehr viel Kreativkram haben, der untergebracht werden sollte, machte ich mich zunächst an das Ausklügeln eines guten Planes.

Wir wünschten uns viel Arbeitsfläche. Tische, die groß und auch hoch genug sind für uns. An Kaufen war nicht zu denken. Zu klein, zu unpassend, zu teuer für unseren Geschmack. Also kam nur noch selbst bauen in Frage.

Ich recherchierte im Internet und verbrachte einige Zeit bei youtube auf der Suche nach Inspiration, fand aber leider nur Anleitungen, die für mich und meine Tisch-Vorstellungen nicht geeignet waren. Also machte ich mir selbst ein paar Gedanken, fuhr in den Baumarkt und legte los. Das Ergebnis sind vier riesige und wahrhaft stabile Tische, die ich nun stolz jedem präsentiere, der unser Atelier betritt. 🙂

Auch einige andere schöne Ideen habe ich in unserem Atelier umgesetzt. Ich habe uns eine Theke gebaut, alte Industrielampen vom Flohmarkt wieder aufgerüstet und angebaut und interessante Pinnwände aus alten Fenstern und Ofenblech fabriziert, um euch nur einen kleinen Einblick zu geben. Ich denke, einiges davon werdet ihr demnächst auch noch zu sehen bekommen. 😉

Doch vorerst die Tische.
Hier im Video erfahrt ihr alles darüber, wie ich die Tische gebaut habe, was ihr dafür benötigt und wie ihr Schritt für Schritt vorgehen müsst, wenn ihr sie nachbauen möchtet.

Material und Maße für einen Tisch in der Größe 200 x 80 x 80 cm

1 Massivholzplatte 200 cm x 80 cm x 2,5 cm
Ich habe sie hier online gekauft.

4 Kanthölzer aus dem Baumarkt: 7 x 7 cm und 77,5 cm lang
Gilt für eine Tischhöhe von 80 cm. Schaut selbst vorher nach, welche Tischhöhe euch angenehm ist.
Die Länge eures Kantholzes errechnet sich aus Tischhöhe minus Stärke der Tischplatte.

2 Glattkantbretter aus dem Baumarkt: 7,4 x 1,8 cm und 200 cm lang
Gilt für eine Tischlänge von 200 cm. Ansonsten halt so lang, wie ihr es bevorzugt.

2 Glattkantbretter aus dem Baumarkt: 7,4 x 1,8 cm und 76,4 cm lang
Gilt für eine Tischbreite von 80 cm. Die Länge der Seitenbretter errechnet sich aus der Breite eures Tisches minus die doppelte Stärke eurer verwendeten Bretter.

Am besten lasst ihr euch die Kanthölzer und Bretter direkt im Baumarkt auf Länge zusägen. So spart ihr euch die Arbeit und ihr habt wirklich akkurat gleich lange Tischbeine!

Holzdübel:
14 Stck. 6er Dübel

Schrauben:
64 Stück: 3,0 x 16 Senkkopfschrauben
16 Stück: Holzschrauben 6 x 70 cm

Winkel:
8 Stck. 5,5 x 5,5 cm
8 Stck. 4 x 4 cm

Viel Spaß beim Nachbauen!
Lasst mich wissen, wie es geklappt hat 🙂

Ulrike

 

Ein Kommentar zu Einen stabilen Tisch bauen

  1. ulrikehirsch // 9. Februar 2016 um 20:06 // Antwort

    Ich LIEBE meine Tische!!! Jeden Tag habe ich Freude, wenn ich dran sitze und male und zeichne! ♥ DANKE fürs Bauen. Bist die Beste! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: