Die neuesten Inspirationen

Kohlrabi Algen Salat


Letztens habe ich mal wieder etwas gezaubert und diesen tollen Kohlrabi Algen Salat kreiert, der uns sehr gut geschmeckt hat und auch sehr nährstoffreich und sättigend ist. Deshalb möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten.

Wer noch keine Erfahrung mit Algen gemacht hat: Die Algen schmecken für meine Empfindung überhaupt nicht „fischig“ und sind auch schön weich und damit gut zu kauen. Ihr bekommt sie in jedem guten Bioladen.

Arame Algen

Und los gehts!

Ihr braucht für einen Salat für zwei Personen:

– 1 Kohlrabi
– 4 große Radieschen (oder mehr)
– 2 Handvoll Arame Algen
– 2 Handvoll frische Kräuter (ich hatte Kresse, Oregano, Pimpinelle, Fenchelkraut, Basilikum)
– 1 EL frischen Zitronensaft
– 2 EL Olivenöl
– halben TL Himalaya Salz

Zubereitung:

1. Zuerst die Algen für mindestens eine Stunde, besser etwas länger, in kaltem Wasser einweichen.
2. Kohlrabi und Radischen fein raspeln.
3. Die Kräuter fein hacken.
4. Das Einweichwasser der Algen abgießen und die Algen in einem Sieb unter fließendem Wasser gut abspülen.
5. Alle Zutaten gemeinsam in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.

Und so toll sieht das dann aus…

Kohlrabi Algen Salat

Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße,

Ulrike

3 Kommentare zu Kohlrabi Algen Salat

  1. Toth Kerstin // 6. Januar 2017 um 15:42 // Antwort

    Lecker Schmecker

    Gefällt mir

  2. Gutes Gelingen!

    Gefällt mir

  3. Den werde ich auch probieren!
    Liebe Gruesse Monika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: