Die neuesten Inspirationen

Geschenk

No.510 – Ich genieße mich

17. April 2014 // 0 Kommentare

Wir wollen nicht egoistisch sein oder selbstsüchtig. Zumindest wurde es in der Vergangenheit so genannt, wenn wir für uns selbst da waren und uns an unserem Sein erfreuten. Erst müssten wir für die Anderen da sein, dann für uns. Wenn wir dies ernst nehmen, haben wir nie etwas Aufmerksamkeit [...weiterlesen]

No.432 – Ich gebe bedingungslos

19. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Ein äußerst wichtiger und essentieller Punkt beim Schenken ist die Bedingungslosigkeit. Häufig sind Geschenke an Bedingungen und Deals geknüpft. Sie werden benutzt, um zu manipulieren, zu korrumpieren und etwas zu erkaufen. Doch all diese pervertierten Formen des Gebens haben nichts mit dem [...weiterlesen]

No.431 – Ich gebe von Herzen gern

18. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Leider ist das Schenken in unserer Zeit oft zu einer lästigen Pflichtveranstaltung geworden und hat nicht mal ansatzweise noch etwas vom Geist des Schenkens in sich. Deshalb wenden sich viele Menschen, besonders in der Weihnachtszeit, vom Schenken ab. Doch ist das Schenken für uns Menschen ein [...weiterlesen]

No.232 – Ich halt es einfach

1. Mai 2013 // Ein Kommentar

Nicht alles muss immer neu sein und am aktuellsten Trend orientiert. Der Urlaub muss nicht unbedingt weit weg sein und besonders luxuriös. In deinem Haus muss nicht jede Oberfläche glänzen und in deinem Garten muss nicht jedes Teilchen aus dem Baumarkt kommen. Nicht jedes Geschenk muss gekauft [...weiterlesen]

No.124 – Ehre deinen Partner

13. Januar 2013 // 0 Kommentare

In einer Partnerschaft kann es schon einmal geschehen, dass wir den Blick für das Geschenk in dieser Beziehung verlieren. Wenn nach der anfänglichen rosarot gefärbten Zeit auch die Macken, Besonderheiten und Schwächen unserer Partner stärker sichtbar werden, sollten wir uns bewusst machen, [...weiterlesen]