Die neuesten Inspirationen

Herz

Wahre Liebe im neuen Spiel des Lebens

16. November 2014 // Ein Kommentar

In meinem Leben, meinem Umfeld und meiner Arbeit erlebe ich es immer wieder. Ein Mensch schämt sich oder fühlt sich schuldig. Er macht sich kleiner oder größer, leiser oder lauter, ärmer oder reicher als er in Wahrheit ist. Er unterdrückt und verrückt sein wahres Wesen zugunsten einer [...weiterlesen]

Wenn Gott dich ruft

15. September 2014 // Ein Kommentar

Was tust du, wenn Gott dich ruft? Wenn er vor deiner Tür steht und anklopft? Wenn er dich bittet, ihm die Tür zu öffnen, dein Herz zu öffnen, JA zu sagen? Was tust du, wenn Gott dich ruft? Wenn er in deinem Herzen zu dir spricht, dir deinen Weg weist, dir dein Wesen zeigt, dir Wahrheiten [...weiterlesen]

Was uns wahrhaft nährt

8. Juli 2014 // 0 Kommentare

Wir Menschen existieren auf vielen verschiedenen Ebenen. Wir sind Geist, Seele und Körper. Das macht uns Menschen aus. Und jede Ebene möchte genährt sein. Jede Ebene möchte erfüllt sein. Es reicht nicht aus, nur unseren Körper zu nähren. Im Gegenteil, wenn wir uns auf geistiger und [...weiterlesen]

No.548 – Ich entscheide mich für Freude

25. Mai 2014 // 0 Kommentare

So oft haben wir uns an unserer Freude nicht erfreuen können, weil wir gelernt haben, dass es anstrengend sein muss, etwas zu erreichen. Wenn wir Freude haben an dem was wir tun, ist es keine Arbeit und damit nicht besonders erwähnens- oder lobenswert. Einigen unserer Mitmenschen erscheint es [...weiterlesen]

No.533 – Ich sehe Schönheit überall

10. Mai 2014 // 0 Kommentare

In unserer Welt des dualen Ausdrucks werden wir immer beides finden, das Hässliche und das Schöne. Doch wenn wir wirklich hinschauen, mit dem Herzen schauen, aus unserer Weisheit heraus schauen, werden wir feststellen, dass auch in jedem noch so Hässlichen, Unvollkommenen und Dunklen eine [...weiterlesen]

No.529 – Ich sehe das Licht im Dunkel

6. Mai 2014 // 2 Kommentare

Es gibt keine Erfahrung, die trotz aller Dunkelheit und allem Schmerz nicht ihren Wert, ihre Berechtigung und ihr Leuchten für uns hat. Jede Erfahrung trägt einen Schatz in sich, jede Herausforderung fordert und fördert unser Bestes. Nun ist es unsere Entscheidung, auf welchen Aspekt wir unseren [...weiterlesen]

Nicht mehr schützen, sondern fließen lassen

3. April 2014 // 0 Kommentare

Es gibt immernoch viele Bücher und spirituelle Lehrer, die propagieren, dass wir uns schützen müssten. Vor energetischen Vampiren, vor astralen Angriffen, vor Gedanken und Gefühlen anderer oder auch vor globalen, kosmischen und universellen Einstrahlungen. Nun, auf unserem bisherigen Weg, in [...weiterlesen]

No.467 Ich aktiviere mein Mitgefühl

19. Februar 2014 // 0 Kommentare

Es fällt unserem Ego oft sehr schwer, andere Menschen zu verstehen. Vielleicht weil sie und ihre Art uns fremd sind, weil wir verschiedene Geschichten haben, unterschiedliche Ansichten und Wirkungskreise. So schnell lehnt unser Ego etwas oder jemanden ab, nur weil wir nicht verstehen. Der Horizont [...weiterlesen]