Die neuesten Inspirationen

Horizont

No.501 – Ich wage etwas Neues!

8. April 2014 // 0 Kommentare

Neue Wege machen meist Angst. Vor neuen Entscheidungen schrecken wir zurück. Alte, ausgetretene Pfade geben vielleicht nicht mehr viel her, aber wir kennen sie und wissen, was uns erwartet. Doch wie sollen wir unseren Horizont erweitern, uns entwickeln und entfalten, wenn wir die ewig gleichen [...weiterlesen]

No.471 – Ich bin alles

23. Februar 2014 // 0 Kommentare

Bist du nun gut oder böse, erfolgreich oder Verlierer, Mensch oder Gott, Schüler oder Lehrer? „Du kannst nicht alles haben“ ist ein sehr beliebter Spruch, um uns immer wieder in ein Leben in ständiger Beschränkung zu verweisen. Andere tun es für uns, wir selbst tun es für uns. [...weiterlesen]

No.468 – Ich schaue mit dem Herzen.

20. Februar 2014 // 0 Kommentare

Ein verschlossenes Herz verdunkelt unsere Wahrnehmung und Sinne. Unser Blickfeld beschränkt sich auf unseren eigenen Tellerrand und darüber hinaus ist Sperrgebiet. Mit unserem Herzen zu schauen bedeutet vielleicht, uns für einige darin eingeschlossene Schmerzen und Enttäuschungen wieder öffnen [...weiterlesen]

No.467 Ich aktiviere mein Mitgefühl

19. Februar 2014 // 0 Kommentare

Es fällt unserem Ego oft sehr schwer, andere Menschen zu verstehen. Vielleicht weil sie und ihre Art uns fremd sind, weil wir verschiedene Geschichten haben, unterschiedliche Ansichten und Wirkungskreise. So schnell lehnt unser Ego etwas oder jemanden ab, nur weil wir nicht verstehen. Der Horizont [...weiterlesen]

No.466 – Ich lege alle Vorurteile ab

18. Februar 2014 // 0 Kommentare

Jeder Mensch schaut durch seine eigene Brille, geprägt von Erfahrungen aus der Vergangenheit. Unser Ego nimmt diese Erfahrungen her und leitet damit seine Schlüsse für die Zukunft ab. Doch unser Leben ist Wandel und unser Bewusstsein entfaltet und erweitert sich unablässig. Was uns gestern noch [...weiterlesen]

No.371 – Ich bin bereit für Neues

19. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Es ist eine wahrhafte Herausforderung, alles Alte und Gewesene in Frieden und Gelassenheit hinter uns zu lassen. Doch auch der Blick in die Zukunft lässt uns nicht kalt. Es erfordert Vertrauen und Zuversicht, uns dem großen Nichts zu öffnen, das erst noch Form annehmen wird. Manchmal bleibt [...weiterlesen]

No.278 – Ich bleibe neugierig

16. Juni 2013 // 0 Kommentare

Wenn wir tagtäglich das Gleiche tun, die gleiche Strecke fahren, die gleichen Menschen sehen, die gleiche Arbeit auf die gleiche Weise verrichten, die gleichen Gedanken haben, das Gleiche am gleichen Ort einkaufen und die gleichen Worte sprechen, besteht die Gefahr, einzuschlafen, abzustumpfen und [...weiterlesen]

No.148 – Ich bin mein eigener Meister

6. Februar 2013 // 0 Kommentare

Wie oft denkst du noch, deinen eigenen Impulsen nicht vertrauen zu können? Fährst du von Pontius zu Pilatus, um kompetente Meinungen einzuholen? Fragst du einen Guru, was jetzt die richtige Entscheidung wäre? Fragst du deine Freunde, Lehrer, Therapeuten, Eltern oder Nachbarn, bevor du dich [...weiterlesen]

No.36 – Erweitere deinen Horizont

17. Oktober 2012 // 0 Kommentare

Wenn du dein Leben in den  immer gleichen Bahnen verlaufen lässt, dann läufst du Gefahr, einzuschlafen. Das Leben geht an dir vorbei, die Lebendigkeit geht verloren, dein Energiepegel sinkt. Es ist wichtig, immer wieder über den eigenen Tellerrand zu schauen, damit du frisch, lebendig, kreativ [...weiterlesen]