Die neuesten Inspirationen

Individualität

No.210 – Ich erlaube mir, unnormal zu sein

9. April 2013 // 0 Kommentare

Lange Zeit war Normalsein unser Selbstschutz schlechthin. Normal zu sein hieß, angepasst zu sein und nicht aufzufallen. Es hieß, den Kopf einzuziehen und im Gleichschritt zu laufen. Es hieß, dazu zu gehören und zu tun was andere uns sagen. Unzählige Male hat es uns gerettet und unzählige Male [...weiterlesen]