Die neuesten Inspirationen

Ordnung

No.527 – Ich genieße den Weg

4. Mai 2014 // 0 Kommentare

Beim Zieleverfolgen, Visionenumsetzen und Sehnsüchteerfüllen kann es geschehen, dass unser Kopf und Ego das Spielfeld übernehmen, voran stürmen und uns davon überzeugen wollen, dass es jetzt um die Wurst geht und wir ganz schnell, akkurat und in möglichst guter Haltung das anvisierte Ziel [...weiterlesen]

No.524 – Ich nehme Hilfe an

1. Mai 2014 // 0 Kommentare

Wenn wir einmal anfangen, unsere Pläne in die Tat umzusetzen, merken wir oft ganz schnell, dass wir nicht alles allein bewältigen können. Weil uns das Fachwissen oder das Know-how fehlt, weil wir an physische, zeitliche oder finanzielle Grenzen stoßen, weil wir uns Rat, Inspiration und Feedback [...weiterlesen]

No.523 – Ich beginne

30. April 2014 // 0 Kommentare

Manchmal stehen wir vor einem Berg an Plänen, angefüllt mit Fragen, Überlegungen, Befürchtungen, kreativen Lösungsmöglichkeiten und großen Visionen. Und gerade dieser Berg ist es dann, der uns vielleicht verharren lässt. Es erscheint uns wie ein Labyrinth aus Möglichkeiten und Irrwegen. [...weiterlesen]

No.396 – Ich weiß, dass GENUG nachkommt.

13. November 2013 // Ein Kommentar

Wenn wir Ordnung in unsere Schränke bringen und uns von Altem, Unnützem und Hinderlichen trennen, begegnen wir oft einem Teil in uns, der uns glauben machen möchte, dass wir genau DAS doch noch einmal brauchen könnten und dann wird es uns fehlen. Natürlich, im Laufe unseres Lebens werden wir [...weiterlesen]

No.304 – Bring Ordnung in deine Schränke!

12. Juli 2013 // 2 Kommentare

Vieles hat sich im Laufe der Zeit in unseren Schränken und Kommoden angesammelt. An der Wand hängen Fotos aus vergangenen Tagen oder von den lieben Verstorbenen. Auf den Kommoden stehen Souvenirs, ungeliebte Geschenke oder Erinnerungsstücke an alte Zeiten. In den Schränken hängen Sachen, die [...weiterlesen]